KLAKO

Werte Vereinsverantwortliche und Komponisten

Ich möchte Euch auch dieses Jahr wieder auf den Einsendeschluss am 30. September 2018 hinweisen. Wer etwas Neues einsenden möchte, hat nur noch 4 Wochen Zeit.

 

2019 findet in Erschmatt das OWTPV Fest statt. Das Wettspielprogramm für Erschmatt wird wie jedes Jahr im Dezember auf der Homepage des OWTPV aufgeschaltet.

 

Selbstverständlich wissen viele heute noch nicht, ob und was sie an den Wettspielen nächstes Jahr aufführen werden. Im Besonderen für die Kategorie SoloDuo ist die Entscheidung sicher vielerorts noch ausstehend.

 

Deshalb ist es sinnvoll, möglichst alle potenziellen Wettspielvorträge eizusenden. Bitte kontrolliert im Kompositionsverzeichnis Natwärisch 2018, ob alle Stimmen und die Tambourennoten (SoloDuo) bereits eingesendet wurden. Es wäre schade, erst bei der Anmeldung festzustellen, dass eine Stimme nicht angemeldet wurde und jemand dadurch eine andere Wahl treffen müsste. Diese schmerzvolle Erfahrung musste leider in den letzten Jahren an Gruppenwettspielen gemacht werden.

 

Falls jemand zu bestehenden Pfeifer Noten eine Tambouren Stimme komponieren möchte, darf das nur unter Zustimmung des Pfeiferkomponisten durchgeführt werden. Selbstverständlich gilt dies auch für den umgekehrten Fall. Vorzugsweise sollten die Noten als Partitur eingesandt werden.

 

Bitte alle Noten (Pfeifer und Tambouren) an die Klassierungskommission Natwärisch einsenden:

 

Michaela Imhof

Thermalbadstrasse 11

3900 Brigerbad

klako@owtpv.ch

imhof.michaela@bluewin.ch

 

Die TK OWTPV würde es begrüssen, wenn die Komponisten ihre Versionen einsenden würden. Deshalb bitten wir die Vereinsverantwortlichen, sich an die Komponisten zu wenden und diese zum Einsenden deren aktuellsten Versionen zu bewegen. So würden allenfalls Mehrfacheinsendungen

verhindert. Auch ist es von Vorteil, gleich alle Stimmen eines Vortrages einzusenden, da fehlende Stimmen auch im vergangenen Jahr dazu führten, dass Gruppen ihren eingeübten Vortrag kurz vor den Wettspielen noch ersetzen mussten. Falls Zweifel darin bestehen, ob die Klako die entsprechenden Noten bereits erhalten hat, ist es besser sie zusätzlich, als gar nicht zuzustellen. Auch nächstes Jahr dürfen an den Wettspielen nur Stücke aus dem offiziellen Kompositionsverzeichnis 2019 (erscheint im Januar 2019) angemeldet werden.

 

Falls Fragen oder Unklarheiten auftauchen, einfach bei mir melden.

 

Ich wünsche allen einen schönen Tag

Fredy Hutter

TK-Obmann OWTPV

 

 

 

P.S.

Falls jemand neue Tambouren Märsche oder Kompositionen für Tambouren Wettspiele (Einzel oder Sektionen) einreichen möchte, informiere man sich doch am besten auf der Homepage des STPV:

http://www.stpv.ch/de/wettspiele/Klassierungen/

(Scrollen und suchen)

- Klassierungsreglement

- Merkblatt für Komponisten

Seit dem Herbst 2008 trifft sich die Klassierungskommission einmal im Jahr. Einsendetermin der neuen Vorträge ist jeweils der 30. September. An den Wettspielen im darauf folgenden Jahr sind nur klassierte Vorträge zugelassen. An dieser Stelle sei ausdrücklich erwähnt, dass die Noten geistiges Eigentum der Komponisten darstellen und dementsprechend die Rechte bei diesen bleiben, auch wenn ein Verein die Noten einsendet.